Oracle's Java 7 auf Mac OS X

Seit Oktober 2010, mit der Übernahme Sun’s von Oracle, hat Apple beschlossen ihre eigene Java-Implementierung nicht mehr weiter entwickeln zu wollen. Vor ein paar Stunden hat Oracle nun das erste Java Release (7u4) für Mac OS veröffentlicht. Ich bin jetzt guter Hoffnung, dass für alle Systeme (Windows, Linux und Mac) von Oracle zeitgleich neue Versionen und damit auch fixes herauskommen.

Java 7 installieren

  1. Java 1.7 downloaden
  2. Heruntergeladene dmg Datei öffnen und den Installer durchklicken
  3. Das JDK sollte nun erfolgreich installiert sein
  4. Nun öffnet man die Java-Einstellungen, welche unter /Programme/Diesntprogramme liegen
  5. Den Eintrag Java 7 SE nach oben ziehen
  6. Jetzt kann man über das Terminal kontrollieren, ob alles funktioniert

Eclipse einrichten

  1. Eclipse öffnen
  2. Preferences (cmd + ,) öffnen
  3. Java -> Installed JREs wählen
  4. Add… Button drücken und MacOS X VM auswählen
  5. Im JRE Home Feld „/Library/Java/JavaVirtualMachines/1.7.0.jdk/Contents/Home“ eintragen
  6. Jetzt sollten die JRE system libraries gefühlt sein
  7. Dem JRE name noch beispielsweise „JDK 1.7“ eintragen und Finish drücken
  8. Jetzt kann man das JDK 1.7 wählen

Happy Coding.